Werde Teil einer der größten Erfolgsgeschichten

Der STO endet im 1. Quartal in 2020.
Um teilzunehmen, trage dich hier ein.

Glückwunsch! Fast geschafft. Um zu investieren, lade folgende PDF runter und sende uns die ausgefüllten Unterlagen an info@arcnuity.io
Download PDF
Ups! Etwas ist fehlgeschlagen.Versuche es erneut.
die vision von arcnuity

Gemeinsam nehmen wir die weltweit steigende Altersarmut in Angriff, schaffen Unternehmens- und Immobilienwerte in Milliardenhöhe und werden die erste Blockchain Asset Plattform weltweit.

Vorteile für Anleger und Investoren

Regelmäßige Renditen

Die Tokeninhaber können sich über die ARCNUITY Plattform bei der Bergfelder Leibrenten Unternehmensgruppe in Form von Genossenschaftsanteilen, Genussrechten, Firmenbeteiligungen und Vorzugsaktien beteiligen und erhalten dadurch eine regelmäßige Dividende abhängig von entsprechenden Bedingungen.

Direkte Unternehmens-
beteiligung

Als eine der ersten Unternehmens- beteiligungen werden 100 Mio. Vorzugsaktien der Bergfelder Leibrenten Capital AG im Tausch gegen die ACN Tokens angeboten. Die Vorzugsaktien haben einen Preis von 11 USD und können je gegen 10 ACN Tokens eingetauscht werden. Die Bergfelder Leibrenten Capital AG ist die weltweite Holding aller Assetgesellschaften die Leibrenten ausgeben (siehe Roadmap) und die Assets aller Gesellschaften gegen Tokens verkaufen und ausgeben.

Absicherung durch Physische Assets

Die weltweiten Assets der Bergfelder Leibrenten Unternehmensgruppe bestehen aus Immobilien, Unternehmensbeteiligungen und Kapitalanlagen die auf Leibrenten gekauft und nach dem Tod der jeweiligen Leibrentenempfänger gewinnbringend verkauft werden. In zahlreichen Ländern werden zukünftig Tochtergesellschaften etabliert. Diese schaffen Werte, Stabilität und Nachhaltigkeit für die weltweiten Anleger und Investoren.

Tokenverteilung

Crowdsale

60% der Tokens werden im Crowdsale ausgegeben.

Reserviert

20% der Tokens werden für die Entwicklung des Geschäfts (Marketing, Business Development, Marktexpansion, Rechtliches, Administration), unser Bounty Programm (Investoren wollen ihre ARC-Assets direkt gegen Tokens tauschen), das Affiliate Programm (Provisionen) und zukünftigen Finanzierungsbedarf reserviert. Dadurch wird sowohl die Adaption des ACN Tokens als auch der kontinuierliche Wachstum der Gesellschaft gewährleistet. Darüber hinaus werden maximal 5% der Tokens für Prämien- und Beraterprogramme reserviert. Sollten diese nicht für spezielle Programme verwendet werden, gehen diese wieder in die Reserve über.

Team

20% der Tokens werden dem Team zur Verfügung gestellt, wobei für 75% der ausgegebenen eine Liquidierungssperre von einem Jahr verhängt ist um zu signalisieren, dass unser Projekt langfristig angelegt ist und die Interessen der Investoren und des Teams übereinstimmen.

Mittelverwendung

Gründer

Das verfügbare Kapital wird sowohl für die Vergütung der Gründer verwendet.

Strategische Partnerschaften & Advisory

Durch die Gewinnung von strategisch wichtigen Partnerfirmen wird unser Marketing- und Sales Team kosteneffizient durch externe Ressourcen erweitert. So können bereits bestehende Kontakte von z.B. Immobilienmaklern und Finanzdienstleistern verwendet werden um Neukunden für die Bergfelder Leibrenten e.G. generieren. Darüber hinaus wird durch unsere Advisor und Partner sichergestellt, dass mögliche Herausforderungen frühzeitig erkannt und angegangen werden.

Marketing & Sales

Unser Marketing und Sales Budget wird dafür verwendet um den Kundenstamm zu der Bergfelder Leibrenten e.G. erweitern, die Adaption des ANY Ökosystems voranzutreiben und Renditeobjekte zu erschließen.

Development Fund

Ein Teil der Mittel wird für strategische Partnerschaften verwendet um die Profitabilität  für unsere ACN Token Besitzer zu erhöhen und die Anwendungsfälle zu erweitern. Diese können beispielsweise für Co-Branding und Co-Marketing Initiativen mit anderen Firmen verwendet werden.

Weiterentwicklung der Plattform

Die Mittel werden verwendet, um die Usability der BL App zu verbessern und die ARC-Asset Versteigerungsplattform sowie zukünftige Plattformen aufzubauen.

Admin & Betrieb

ARCNUITY ist ein sehr kosteneffizient sowie sozial geführtes Unternehmen und wird dies auch in der Zukunft bleiben. Die Mittel werden verwendet um die betrieblichen Kosten (Buchhaltung, Administration) zu decken, die Prozesse schlank zu halten und weltweit schnell zu wachsen.

Rechtliches

Zu unserem Hauptfokus bei der Gründung der Firma in Malta 2018 gehörte, sie auf eine solide rechtliche Basis zu stellen um unseren Investoren vollkommene rechtliche Sicherheit mitzugeben. Zu diesem Zweck wurden wir durch die St. Polibus Corporate Services Limited beraten und haben unser eigenes in-house Legal & Compliance Team an Board.

Marktbetrachtung

Alleine in Deutschland kommen 6 Millionen Rentner für die Leibrente aus der Immobilie in Frage.

In Deutschland leben ca. 17,7 Millionen Rentner. Von diesen erhält fast jeder zweite Rentner (ca. 8,6 Millionen Menschen) eine Rente von weniger als 800€ pro Monat und liegt damit unter der Grundsicherungsschwelle von 814 Euro. Ohne private Altersvorsorge können damit viele Senioren bereits heute nicht mehr von ihrer Rente leben und ihren Lebensstandard halten. Schaut man sich weiterhin die Studien des statistischen Bundesamtes an stellt man fest, dass 2013 in Deutschland mehr 6 Millionen Rentner-Haushalte im Alter von über 65 Jahren eine abbezahlte Immobilie besaßen. Wenn wir in einer konservativen Schätzung davon ausgehen, dass wir 1% der Zielgruppe als Kunden gewinnen – da es keine präzisen Zahlen dazu gibt wie viele von diesen Haushalten unter die potenziell für das Thema Leibrente zu betrachtenden Interessenten fallen - bedeutet dies, dass unsere Zielgruppe ca. 60.000 Menschen umfasst.

Assetprognose

Unser Ziel ist in den nächsten 10 Jahren weltweit, das enorme Marktpotenzial an Menschen, die eine Leibrente aus der Immobilie benötigen, anzugehen. Dadurch werden wir zukünftig zu einem beachtlichen Immobilienunternehmen aufsteigen.

Leibrentenobjekte

Im Rahmen der Kalkulation haben wir einen Durchschnittswert von 300.000 USD pro Immobilie zugrunde gelegt. Wie in der oberstehenden Grafik zu sehen, gehen wir davon aus, dass wir mit Hilfe der ICO Investoren innerhalb des 1. Jahres Leibrentenobjekte im Wert von 30 Millionen USD durch die Leibrente in unseren Besitz übergehen. Das bedeutet, dass wir im 1. Jahr 100 Objekte mit dem genannten Durchschnittswert von 300.000 USD verleibrenten. Momentan liegen uns bereits 93 Anfragen von Immobilieneigentümern aus Europa vor. Im 2. Jahr wird anvisiert 300 Immobilien und im 3. Jahr 700 Immobilien  zu verleibrenten.Da sich die Immobilen nach Vertragsschluss in unserem Besitz befinden, eröffnet dies wiederum Zugang zu erhöhter Liquidität für den Ankauf weiterer Immobilien. Im Laufe der nächsten 10 Jahre wollen wir insgesamt 91.800 Immobilien  weltweit auf Leibrentenbasis mit einem durchschnittlichen Ankaufswert von 300.000 USD kaufen. Dies wird einem Wert von ca. 27.54 Mrd. USD darstellen.

Renditeobjekte

Neben den Leibrentenobjekten werden auch Renditeobjekte angekauft, um für einen zusätzlichen Cashflow zu sorgen. Hierbei gehen wir von einem durchschnittlichen Ankaufswert von 1 Mio USD aus. Dies bedeutet, dass wir im 1. Jahr 10 Renditeobjekte, im 2. Jahr 30 und im 3. Jahr 70 Renditeobjekte ankaufen und verwerten werden.

Roadmap

Team

Dirk Bergfelder
Founder & Präsident
Biographie

Dirk Bergfelder wurde 1976 in Bonn geboren, dort absolvierte er auch die die Ausbildung zum Bankkaufmann. 1998 gründete er eine Aktiengesellschaft für Medizintechnik und beteiligte sich im laufe der Jahre an zahlreichen Unternehmen wie Start-Ups sowie auch etablierten Firmen mit seiner eigens gegründeten Vermögensverwaltung. 2006 gründete er die Firma Deutsche Leibrenten, die 2015 als Aktiengesellschaft an einen Finanzinvestor verkauft wurde und ihren Sitz in Frankfurt hat. 2018 wurde gemeinsam mit Markus Bischoff die Bergfelder Leibrenten Unternehmensgruppe ins Leben gerufen, die es Menschen ermöglichen soll, ihre Immobilien, aber auch Beteiligungen an unternehmen und Kapitalanlagen in eine Lebenslange Rente umzuwandeln. Dirk Bergfelder lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Mönchengladbach und ist persönlich haftender Gesellschafter der Dirk Bergfelder KG.

Markus Bischoff
Co-Founder & Vize Präsident
Biographie

Markus Bischoff begann seine Karriere 1999 im Vertrieb der HMi Organisation und durchlief dort eine Management- und Trainerausbildung. In seiner Karriere wurde er bei diversen Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche in unterschiedlichen Führungspositionen eingesetzt um den jeweiligen Vertrieb auf zu bauen. Ende 2014 wechselte Herr Bischoff zu der damaligen Deutsche Leibrenten Immobiliengenossenschaft eG und das Thema der Verrentung von Immobilien wurde seine Berufung. Hier hat er die vertriebliche Leitung der verschiedenen Produktsparten übernommen und das Unternehmen, zusammen mit Dirk Bergfelder, bekannt gemacht. Im Mai 2016 Hat Markus die Deutsche Immobilien & Beteiligungs GmbH gegründet. Dieses Unternehmen hat sich auf die Vermarktung von Renditeobjekten in Deutschland, Schweiz und Österreich spezialisiert. Seit 2014 ist Markus maßgeblich am Erfolg und Aufbau der heutigen Bergfelder Leibrenten Unternehmensgruppe beteiligt und dies mit Herz und Leidenschaft.

Jannis Eller
Co-Founder & CEO
Pascal Kaiser
Chief Information Officer

Pascal ist sein Leben lang schon von der IT und dem technischen Fortschritt fasziniert. Vor kurzem absolvierte er sein Studium im Bereich Business Administration mit Schwerpunkt auf strategischer Unternehmensführung. Mit Blockchain und digitalen Assets setzt er sich privat intensiv seit September 2017 auseinander und konnte dieses Wissen auch in seiner Bachelor-Thesis zum Thema ICO einfließen lassen. Parallel zu seinem Studium hat Pascal viel praktische Erfahrungen in den verschiedensten Unternehmen sammeln können. Für eine Private Equity-Gesellschaft war er von 2014-2017 für die Beratung und interne IT zuständig, für einen großen Versicherungskonzern war er ab 2017 im Vertriebsausbau tätig und hat nebenbei ein Projekt unterstützt, bei dem das interne IT-System modernisiert wurde. Seit April 2018 unterstützte er Unternehmen im Bereich der Fördermittelberatung und genau dies war sein Anreiz, um mit ARCNUITY auch Privatpersonen eine Möglichkeit der finanziellen Förderung zu bieten.

Jonathan Muhr
Head of Marketing Operations
Niklas Eller
Corporate High Performance Lead

Unsere Partner

Halte mich auf dem Laufenden!

Vielen Dank! Ab sofort erhälst du aktuelle Informationen.
Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse ein.
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz